Seminare

ASF - Führerschein auf Probe

... für Inhaber einer Fahrerlaubnis auf Probe, die wegen begangener Verkehrsstraftaten oder -ordnungswidrigkeiten während der Probezeit durch die Fahrerlaubnisbehörde zur Teilnahme an einem Aufbauseminar innerhalb einer Frist verpflichtet wurden (Anordnung). Eine Nichtteilnahme führt zum Entzug der Fahrerlaubnis.

ASF Seminare finden ein bis zwei mal im Monat statt, je nach Zahl der Anmeldungen. Bitte informieren Sie sich bei uns und melden Sie sich rechtzeitig an !

» weitere Infos

FES - Fahreignungsseminar

Das Seminar wird im Gegensatz zum alten ASP nicht mehr von der Behörde angeordnet, sondern findet nur noch auf freiwilliger Basis statt. Es beinhaltet 2 Module a 90 min. in der Fahrschule. Diese können sowohl als Einzel-sowie als Gruppenseminar bis zu 6 Teilnehmern durchgeführt werden.

Die zwei weiteren Sitzungen mit je min. 75 Minuten müssen von einem Verkehrspsychologen mit der Seminarerlaubnis durchgeführt werden.

Das FES kann sowohl bei der Fahrschule als auch beim Verkehrspsychologen begonnen werden. Am schnellsten geht es, wenn das FES beim Verkehrspsychologen begonnen wird, denn zwischen der ersten und letzten Sitzung müssen 3 Wochen liegen, in dieser Zeit können die beiden Module bei der Fahrschule absolviert werden. Hier muss eine Woche zwischen den beiden Modulen liegen.

Durch das Seminar ergibt sich eine Punktereduktion von einem Punkt, jedoch nur bei einem Punktestand von 1 - 5 Punkten nach neuem Recht und dies nur alle 5 Jahre.

Termine nach Absprache!

Kontakt zu uns